#121

Lena Wendt: Vom Ausreißen und der Frage "Wer bin ich?"

Lena Wendt ist eine absolute Powerfrau, die gleich mehrere Interessen zu ihrem Beruf gemacht hat. Sie ist Autorin, Filmemacherin, Yoga-Lehrerin und noch so vieles mehr. Sie ist ein gutes Beispiel dafür, dass man sich heute nicht mehr für einen einzigen Beruf entscheiden muss, sondern sich seinen Beruf wie ein Mosaik zusammenbauten kann.

Wir sprechen in dem Interview aber über weit mehr als über ihren Job. Es geht um ihre Reisen, wie sie früher in der Schule gemobbt wurde und sie sich immer wieder selbst geschadet hat. Denn erst wurde sie magersüchtig und mit nur 23 Jahren hatte sie ein Burnout. Dennoch hat sie sich immer wieder angetrieben durchzuhalten und Vollgas im Job zu geben. Wir sprechen auch über die große Frage „Wer bin ich?“ und wie Lena nach und nach ihrer Antwort näher gekommen ist.

 

Viel Spaß beim Hören! 



Du findest die Episode übrigens auch bei YouTube!

Du möchtest dich beruflich neu aufstellen?

 

Dann trag dich am besten direkt für ein kostenloses Vorgespräch in meinem Kalender ein und wir prüfen gemeinsam, ob ich dich auf deinem Weg unterstützen kann!




Du willst immer auf dem Laufenden sein?

Schließ dich meinem Inner Circle an!

Freu dich auf monatliche Impulse zum Thema Job und erhalte Inspirationen für ein selbstbestimmtes Leben.

Scroll to Top